Mobirise

Studierende der Betriebswirtschaftslehre und verwandter Fächer erhalten durch das BWL-Lektorat Dr. Henselek beim Schreiben von Haus-, Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten eine qualifizierte Unterstützung.


Vermeiden Sie Anfängerfehler und reichen Sie eine bessere Arbeit ein.

Optionale Leistungen und Preise*

Korrektorat

1,50 Euro je Standardseite**

Es werden Rechtschreibungs-, Grammatik- und Zeichensetzungsfehler sowie geringe Ausdrucksschwächen korrigiert.

Lektorat

1,50 Euro je Standardseite**

Der wissenschaftliche Stil der Arbeit wird verbessert, indem auf die Anwendung der Fachsprache, eine wissenschaftliche Ausdrucksweise, eine nachvollziehbare Argumentation u. v. a. geachtet wird.

Überprüfung der Einhaltung der formalen Vorgaben

0,75 Euro je Standardseite**

Es wird auf mögliche Abweichungen von den formalen Vorgaben des Betreuenden hingewiesen, die dann vom Schreibenden selbst zu ändern sind. Dazu ist die Zusendung eines Leitfadens zum wissenschaftlichen Arbeiten des Betreuenden notwendig.

Korrektorat und Lektorat als Paket

2,50 Euro je Standardseite**

Korrektorat, Lektorat und Überprüfung der Einhaltung der Formalia als Paket

3,00 Euro je Standardseite**

Expressbearbeitung

25 % des Gesamtpreises

Sofern es möglich ist, kann eine vorgezogene Bearbeitung (< 3 Werktage) oder eine Bearbeitung an Sonn- und Feiertagen erfolgen.

* Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus nach § 19 UStG (Umsatzsteuergesetz) wird keine Umsatzsteuer erhoben und diese daher auch nicht ausgewiesen.

** Aufgrund unterschiedlicher Formatierungsvorgaben berechnet sich das Honorar auf der Grundlage von Standardseiten. Eine Standardseite sind 1.600 Zeichen inklusive Leerzeichen, Textfelder sowie Fuß- und Endnoten. Sie können die Zeichenzahl mit der Wörter-zählen-Funktion des Textverarbeitungsprogrammes selbst ermitteln. Diese Summe dividieren Sie durch 1.600 und Sie erhalten die Anzahl von Standardseiten, die dann mit dem Preis der gewünschten Leistung(en) multipliziert wird.

Testen Sie mich unverbindlich, indem Sie mir 2-3 Seiten aus Ihrem Manuskript als Word-Datei zusenden. Ich zeige Ihnen unentgeltlich Verbesserungsmöglichkeiten auf.

Ablauf der Beauftragung mit Lektoratsleistungen

Nehmen Sie frühzeitig telefonisch oder per E-Mail mit mir Kontakt auf, damit ich für Sie Kapazitäten einplanen kann. Ich schicke Ihnen dann mein Auftragsformular zu, welches Sie mir ausgefüllt und eingescannt/abfotografiert zurückschicken. Zum geplanten Termin senden Sie mir Ihr Manuskript als Word-Datei und ggf. die formalen Anforderungen Ihres Betreuers per E-Mail zu. Sie erhalten von mir eine Auftragsbestätigung per E-Mail.

Die bearbeitete Datei bekommen Sie im Allgemeinen nach 3 bis 4 Werktagen zurück. Die Datei enthält Verbesserungsvorschläge und Kommentare zur Prüfung, die im Überarbeitenmodus in Sprechblasen angezeigt werden. Sie haben die Möglichkeit, die Verbesserungsvorschläge einzeln anzunehmen oder abzulehen bzw. alle Verbesserungsvorschläge auf einmal anzunehmen. Danach sind diese Markups in der Arbeit nicht mehr erkennbar. Die Kommentare sind nach dem Lesen zu löschen. Für die Nachbereitung sollten Sie ebenfalls 3-4 Tage einplanen.

Nach der Rücksendung der bearbeiteten Datei erhalten Sie von mir eine Rechnung, die Sie innerhalb von 10 Tagen begleichen.